Hebammenschulen in NRW

In Nordrhein-Westfalen bilden insgesamt 10 Schulen Hebammen aus. Bevor Sie sich bei eine Schule bewerben, empfehlen wir Ihnen, sich direkt bei der Schule noch einmal über die Bewerbungsvoraussetzungen und die Bewerbungsfristen zu informieren.

Aachen

Hebammenschule Luisenhospital

Adresse: Boxgraben 99, 52064 Aachen
Telefon/Fax: 0241-414 23 70
E-Mail: info(at)luisenhospital.de oder susanne.peters(at)luisenhospital.de
Internet: luisenhospital.de 

Schulleitung: Lehrerin für Hebammenwesen Susanne Peters, Dr. med. D. Crommelinck
LehrerInnen für Hebammenwesen: Andrea Bongartz, Schulassistentin Sabine Erkens
Ausbildungsplätze: 30 in 2 Kursen
Ausbildungsbeginn: 01.10.2016 (1.10.2017, 2019, 2020,2022)
Bewerbungszeitraum: 01.09. - 30.11. des Vorjahres


Sonstiges: Auch für Schülerinnen, die nach SGB III vom Arbeitsamt anerkannt und gefördert werden. Kranken- und Kinderkrankenschwestern können auf Antrag eine verkürzte Ausbildung von 2 Jahren absolvieren. Verkürzung nur wenn ein Ausbildungsplatz frei wird.

Ahlen

Hebammenschule am St. Franziskus-Hospital

Adresse: Robert-Koch-Straße 41, 59227 Ahlen
Telefon/Fax: 02382-85 87 48
E-Mail: gesa.sordon(at)sfh-ahlen.de
Internet: sfh-ahlen.de

Schulleitung: Ltd. Lehrerin für Hebammenwesen Gesa Sordon, ärztlicher Leiter: Dr. Matthias Stamm, Chefarzt der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung
LehrerInnen für Hebammenwesen: Nicola Herschke 
Ausbildungsplätze: 32 in 2 Kursen
Ausbildungsbeginn: 01.10.2015, alle 1 1/2 Jahre (01.04.2017)
Bewerbungszeitraum: 01.01. - 31.03.2015, Lehrgang 2017: 01.06. - 31.08.2016 
Unterkunft: Wird im Personalwohnheim angeboten

Bensberg

Bildungsinstitut für Gesundheit am Vinzenz Palotti Hospital Bensberg - BIG B - Abteilung: Hebammenschule

Adresse: Vinzenz-Palotti-Str. 20-24, 51429 Bergisch Gladbach
Telefon/Fax: 02204 - 41 520/02204 - 41 6534
Bewerbungsadresse: Hebammenschule des Vinzenz-Pallotti-Hospitals, Vinzenz-Pallotti-Straße 20 - 24, 51429 Bensberg
E-Mail: info(at)kps-bensberg.de
Internet: vph-bensberg.de

Schulleitung: Lehrerin für Hebammenwesen Petra Kahlberg-Spix, Dr. med. Simeon Korth
LehrerInnen für Hebammenwesen: Karin Eberhardt
Ausbildungsplätze: 30 in 2 Kursen
Ausbildungsbeginn: 01.10.2017
Bewerbungszeitraum: 01. 11. 2016 - 31. 01.2017


Unterkunft: Wohnheim am Krankenhaus
Sonstiges: Kranken- und Kinderkrankenschwestern können auf Antrag eine verkürzte Ausbildung von zwei Jahren absolvieren. Auch für Schülerinnen, die nach SGB III vom Arbeitsamt anerkannt und gefördert werden.

Bochum

Bildungsinstitut für Berufe im Gesundheitswesen der St. Elisabeth Stiftung Bochum, Hebammenschule

Adresse: Günnigfelder Straße 176, 44793 Bochum
Telefon/Fax: 0234 - 524080/0234 - 9503121
E-Mail: Hebammenschule.Bochum(at)t-online.de
Internet: klinikum-bochum.de

Schulleitung: Bildungswissenschaftlerin B.A. und Lehrerin für Hebammenwesen Pamela Becker
LehrerInnen für Hebammenwesen: Marie-Luise Heedt, Susanne Büenfeld, Johanna Groß-Heitfeld
Praxisanleitung: Lehrhebammen, Kreißsaalhebammen, freiberufliche Hebammen, Krankenschwestern und Praxisanleiterinnen für Hebammen
Ausbildungsplätze: 75 in 3 Kursen
Ausbildungsbeginn: 01.04. jedes Jahres
Bewerbungszeitraum: Bewerbungen können ganzjährig eingehen.


Unterkunft: Informationen erhalten Sie über das Sekretariat der Hebammenschule

Bonn

Universitätsklinikum Bonn, Anstalt des Öffentlichen Rechts, Hebammenschule

Adresse: Sigmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn
Telefon/Fax: 0228 - 287 15448/0228 - 287 15446
E-Mail: siegrun.baldes(at)ukb.uni-bonn.de
Internet: ukb.uni-bonn.de


Schulleitung: Lehrerin für Hebammenwesen Rita Pahsmann, Prof. Dr. U. Gembruch
LehrerInnen für Hebammenwesen: Dipl.-Berufspädagogin Martina Schlüter-Cruse, Dipl.-Pflegepädagogin Sabine Lüken
Ausbildungsplätze: 34 in zwei Kursen
Ausbildungsbeginn: alle 18 Monate, nächster Ausbildungsbeginn: 01.10.2015 
Bewerbungszeitraum: 01.01.2015 -28.02.2015 für Oktober 2015, Ausbildungsbeginn 01. April 2017:  Bewerbungszeitraum ab 1. Juni 2016
Unterkunft: Im Personalwohnhaus möglich
Sonstiges: Bewerbungsinformation und Aufnahmeantrag kann schriftlich mit frankiertem (0,62 €) und adressiertem Rückumschlag (DIN-A5) angefordert werden. Auch für Schülerinnen, die nach SGB III vom Arbeitsamt anerkannt und gefördert werden.

Duisburg

Hebammenschule am Ev. Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH

Adresse: Heerstraße 219 (Eingang Königgrätzer Str.), 47053 Duisburg 
Telefon/Fax: 0203 - 6008 1806
E-Mail: hebammenschule(at)bethesda.de 
Internet: www.bethesda.de

 

 

Schulleitung:  Diplom-Berufspädagogin Katja Mausolf, Prof. inv. Dr. med. Muhs
Lehrerinnen für Hebammenwesen: Corinna Panitz M.A., Britta Boente M.A., Pia Berges M.A.

Praxisanleitung: Schwester Christa Thomas-Mußler, neun zu Praxisanleiterinnen ausgebildete Hebammen im Kreißsaal
Ausbildungsplätze: 50 in 3 Kursen
Ausbildungsbeginn: 01.07. jeden Jahres
Bewerbungszeitraum: Bei Einreichen der Bewerbung bis zum 15. Mai des laufenden Jahres, gilt die Bewerbung für den Ausbildungsbeginn in dem jeweiligen Jahr. Ab 1. Juli des laufenden Jahres gilt die Bewerbung für das Folgejahr. Eingereichte Bewerbungen zwischen dem 15. Mai und dem 1. Juli jeden Jahres werden nicht berücksichtigt.


Unterkunft: Nicht möglich, aber im Umkreis der Schule kostengünstiger Wohnraum ausreichend verfügbar.
Sonstiges: Anbindung an das Hebammenfortbildungszentrum. Kooperation mit der Hochschule Osnabrück.

Minden

Mühlenkreiskliniken (AÖR), Hebammenschule am Johannes Wesling Klinikum Minden, Akademisches Lehrkrankenhaus der MHH/Hannover

Adresse: Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden
Telefon/Fax: 0571 - 388 389 4123/0571 - 388 389 4124
Bewerbungsadresse: Postanschrift: Klinikum Minden, Hebammenschule, Postfach 33 80, 32390 Minden
E-Mail: martina.hoefel(at)klinikum-minden.de
Internet: mkk-nrw.de

Schulleitung: Ltd. Lehrerin für Hebammenwesen Martina Höfel BScM, Prof. Dr. med. U. Cirkel
Ausbildungsplätze: 20 pro Kurs
Ausbildungsbeginn: alle 3 Jahre, 1. April 2017/1. April 2020
Bewerbungszeitraum: 01.07. - 31.08.2016/2019


Unterkunft: nicht möglich
Sonstiges: Auch für Schülerinnen, die nach SGB III vom Arbeitsamt anerkannt und gefördert werden. Näheres im Info-Blatt, das gegen frankierten (0,62 €) und adressierten Rückumschlag schriftlich angefordert werden kann.

Paderborn

Hebammenschule am St. Vincenz-Krankenhaus GmbH

Adresse: Husener Straße 81, 33098 Paderborn
Telefon/Fax: 05251 - 86 4440/05251 - 86 4441
E-Mail: m.koehle(at)vincenz.de oder hebammenschule(at)vincenz.de
Internet: vincenz.de

Schulleitung: Ltd. Lehrerin für Hebammenwesen Margareta Köhle
LehrerInnen für Hebammenwesen: Christine Gallan, Iris Mooren, Yvonne Pagel, Nelli Eggert, Pia Brockmann
Praxisanleitung: Ausgebildete Praxisanleiterinnen im Kreißsaal Theresa Scholand, Janina Hoomann, weitere im Stationsbereich
Ausbildungsplätze: 75 in 3 Kursen
Ausbildungsbeginn: 01.10. jeden Jahres
Bewerbungszeitraum: bis 31.10. des Vorjahres


Unterkunft: Unbegrenzt im Personalwohnheim möglich
Sonstiges: Die Hebammenschule kooperiert seit 2009 mit der Fachhochschule Osnabrück. Sie können in der zweiten Hälfte der Hebammenausbildung ein ausbildungsbegleitendes Studium beginnen und im Anschluss an die Hebammenausbildung nach weiteren 3 Semestern an der Fachhochschule Osnabrück den Studienabschluss Bachelor of Science in Midwifery erwerben.

Rheine

Hebammenschule Rheine an der Akademie für Gesundheitsberufe

Adresse: Frankenburgstrasse 31, 48431 Rheine
Tel./Fax:  05971- 42-1111/05971- 42-1116
E-Mail: info(at)afg-rheine.de
Internet: www.afg-rheine / www.mathias-spital.de

Schulleitung: Dr. phil. Anneliese Tometten-Iseke
Stellvertretende Schulleitung: Friederike Hansen
Praxisanleiterinnen: in den Kreißsälen und auf den Stationen
Ausbildungsplätze: 30 in 2 Kursen
Ausbildungsbeginn 01.10.2017,  alle 18 Monate
Bewerbung: Informationen und Bewerbungen können schriftlich mit frankiertem und adressierten Rückumschlag (DIN-A5) angefordert werden.
Unterkunft: im Personalwohnheim möglich

 

 

Wuppertal

Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH Wuppertal

Adresse: Vogelsangstraße 106, 42109 Wuppertal
Telefon/Fax: 0202 - 29937-50/-60/-61, Sekretariat - 0202 - 29937-15 02/-10
E-Mail: info(at)afg-nrw.de
Internet: afg-nrw.de

Schulleitung: Dipl. Med. Pädagoge Michael Breuckmann
Fachbereichsleitung: Lehrerin für Hebammenwesen Ursula Alef
LehrerInnen für Hebammenwesen: Martha Halbach, Dipl. Berufspädagogin (FH) Theresia Werner
LehrerInnen für Pflege: Judith Rauschen
Ausbildungsplätze: 90 in 3 Jahren (pro Jahr 30)
Ausbildungsbeginn: 01.04. jeden Jahres
Bewerbungszeitraum: das ganze Jahr


Sonstiges: Verkürzte Ausbildung für Krankenschwestern auf Antrag bedingt möglich