Das Abenteuer Familie beginnt.

Hebammen sind die Fachfrauen für Schwangerschaft und Geburt. Sie entwickeln ein besonderes Vertrauensverhältnis zu Mutter und Kind. Doch ihre Tätigkeit umfasst mehr als deren liebevolle Unterstützung. Denn wenn aus einem Paar eine Familie wird oder wenn die Familie Zuwachs bekommt, wirkt sich das auf alle Beteiligten aus. Deshalb ist die Hebammen Ansprechpartnerin für die ganze Familie, wenn es um den Familienalltag und den Umgang mit dem Nachwuchs geht: Wie wickele ich das Baby richtig? Schreit mein Kind zu häufig? Was muss beim Baden des Säuglings beachten?

Wenn es Schwierigkeiten in der aktuellen Familiensituation gibt, kann die intensive Begleitung einer Familienhebamme sinnvoll  sein. Diese unterscheiden sich von Hebammen dadurch, dass sie junge Familien bis zum ersten Geburtstags des Kindes betreuen und in weitere Hilfsangebote einbinden. Möchten Sie mit einer Familienhebamme zusammen arbeiten? Dann finden Sie hier weitere Informationen.