Fortbildungen

Hier finden Sie Ihre aktuellen Fortbildungen. Sie haben die Möglichkeit, sich die Fortbildungsangebote über die Suchfunktion nach Themen, oder über das DropDown-Menü nach Monaten anzeigen zu lassen. Viel Spaß bei der Auswahl!

  • 5
  • 10
  • 20
  • Einträge pro Seite
  • 1 - 10 von 29
  • vor

Dienstag 03.Mai 2016 Akupunktur für Hebammen - Zertifiziert! 120 Stunden Da das Interesse so groß ist, bieten wir eine weitere Ausbildung „Akupunktur für Hebammen“ an. Im Mai 2016 geht auch diese los. Die Ausbildung geht über 1,5 Jahr und gliedert sich in 6 Blöcke á 2-3 Tage. So ist zwischen den Terminen ausreichend Zeit, das Wissen zu vertiefen und Erfahrungen zu sammeln. Die Ausbildung „Akupunktur für Hebammen“ ist sehr praxisbezogenen und richtet sich an Hebammen und Geburtshelfer sowie an Personen, die zur Ausübung der Heilkunde berechtigt sind, oder sich in Ausbildung zur Hebamme, Arzt oder Heilpraktiker befinden. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine sanfte Therapieform, und eignet sich deshalb besonders gut bei Problemen während der Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, und bei etlichen Problemen der Säuglinge. Sie kommt mit wenigen Hilfsmitteln aus, kann überall durchgeführt werden. So bekommen sie mit der Akupunktur und TCM eine zusätzliche Möglichkeit die vielen kleinen und auch größeren Probleme ihrer Patientinnen zu lösen. Wir freuen uns auf Sie!

Lesen Sie hier mehr...

Freitag 06.Mai 2016 Kreta! Yoga & craniosacrale Entspannung für Frauen (18 zert. UE) Diese Fortbildung verbindet auf eine besondere Weise Tiefen-Entspannung für Hebammen und das Erlernen von craniosacralen Techniken für die Begleitung von Frauen vor und nach der Geburt.

Lesen Sie hier mehr...

Montag 09.Mai 2016 Reanimation des Neugeborenen Ziel: Die Hebamme soll in die Lage versetzt werden, bei einer respiratorischen Insuffizienz des Neugeborenen bedarfsgerechte Maßnahmen bis hin zur Wiederbelebung nach aktuellen Standards selbständig durchzuführen oder ggf. dabei zu assistieren.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 10.Mai 2016 Geburtsvorbereitung für erfahrene Kolleginnen Wer braucht neuen Schwung und neue Ideen für die Geburtsvor-bereitung? Mit einer großen Vielfalt an Körperübungen zwischen Gymnastik und Genuss werden wir dazu anregen, die Geburtsvor-bereitung mit weniger Reden und mehr Fühlen und Erleben zu gestalten. Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Hebammen, die schon lange Geburtsvorbereitung unterrichten und „sich selbst nicht mehr gern reden hören“.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 10.Mai 2016 Geburtsvorbereitung für erfahrene Kolleginnen Wer braucht neuen Schwung und neue Ideen für die Geburtsvor-bereitung? Mit einer großen Vielfalt an Körperübungen zwischen Gymnastik und Genuss werden wir dazu anregen, die Geburtsvor-bereitung mit weniger Reden und mehr Fühlen und Erleben zu gestalten. Dieses Seminar richtet sich an erfahrene Hebammen, die schon lange Geburtsvorbereitung unterrichten und „sich selbst nicht mehr gern reden hören“.

Lesen Sie hier mehr...

Mittwoch 11.Mai 2016 Reanimation des Neugeborenen Newborn Life Support – NLS Dieser Kurs des Deutschen Rates für Wiederbelebung e.V. für Hebammen, Ärztinnen und Ärzte, wie auch Krankenpflege- und Rettungspersonal, berücksichtigt die physiologischen Besonderheiten im Neugeborenenalter und richtet sich nach den neuen Leitlinien des Europäischen Rates für Wiederbelebung (ERC – ILCOR 2005).

Lesen Sie hier mehr...

Mittwoch 11.Mai 2016 K-Taping® Gyn Ziel: Hebammen erlernen K-Taping-Anlagen anhand vieler Krankheitsbilder im gynäkologisch / geburtshilflichen Bereich

Lesen Sie hier mehr...

Mittwoch 11.Mai 2016 QM-Schulung Kreis Heinsberg - Eine Fortbildung des Landesverbandes NRW - Hebammen sind verpflichtet, die Qualität ihrer Arbeit zu sichern. Mit der Überführung der Hebammenleistungen ins SGB V ergibt sich nun die Anforderung, diese qualitätssichernden Maßnahmen nachzuweisen. Hierfür hat der Deutsche Hebammenverband ein recht einfaches und kostengünstiges System entwickelt, mit dem die freiberuflich tätige Hebamme die Qualität der Arbeit beschreiben, weiter entwickeln und verbessern kann. Die Schulungen dienen der Einführung in das DHV-QM-System.

Lesen Sie hier mehr...

Mittwoch 11.Mai 2016 Fitness- und Vitaltraining für Mamas Fitness Gesundheit durch Bewegung für den mütterlichen Alltag (Zertifiziert mit 20 UE)

Lesen Sie hier mehr...

Mittwoch 11.Mai 2016 Akupunktur in der Geburtshilfe Akupunktur ist eine bewährte Methode im Bereich der Geburtshilfe; auch im klinischen Bereich. Bei Schwangerschaftsbeschwerden, unter der Geburt und auch im Wochenbett kann sie vielfältig eingesetzt werden. Sie stärkt die physiologischen Abläufe und beugt Pathologien vor. Diese Jahresfortbildung bietet die Möglichkeit Geschichte und Grundlagen der chinesischen Medizin kennenzulernen, die verschiedenen Therapieformen werden vorgestellt, Diagnosemöglichkeiten wie Puls & Zunge werden erklärt, Anamnese nach den 5 Wandlungsphasen wird erhoben. In den verschiedenen Modulen werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der chinesischen Medizin und vor allem der Akupunktur sowohl zur Stärkung der physiologischen Prozesse, als zur Behandlung von Beschwerden in der gesamtem Phase von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit erlernt. Am Ende jeden Moduls wird das Erlernte wiederholt und in einem Test vertieft.

Lesen Sie hier mehr...
  • 5
  • 10
  • 20
  • Einträge pro Seite
  • 1 - 10 von 29
  • vor