29.10.2020

Zielsicher: Der Weg zu den Informationen der Hebammenverbände

Gut informiert zu sein, ist immer wichtig. Der Deutsche Hebammenverband (DHV) und der Landesverband versorgen deshalb ihre Mitglieder per Newsletter oder Mailverteiler mit wissenswerten und für ihre Arbeit wesentlichen Inhalten. Auf welchen Wegen Sie zu den Informationen der Verbände kommen, haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt. Glücklicherweise sind sie ganz einfach zu beschreiten!

Free-Photos auf Pixabay

Bild: Free-Photos auf Pixabay

Aktuelle Informationen vom Deutschen Hebammenverband (DHV)

erhalten Sie, wenn Sie

Aktuelle Informationen vom Landesverband NRW

  • erhalten Sie, wenn Sie sich in den Mailverteiler des Kreisverbandes aufnehmen lassen, wenn es eine Kreisvorsitzende gibt.
  • Wenn es keine gibt, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Geschäftsstelle mit der Bitte um Aufnahme in den Kreislosenverteiler. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer darin an.
  • Und natürlich gibt es Aktuelles auf unserer Website, der Corona-Seite und unseren Facebook- und Twitter-Auftritten - so schnell wie möglich!  

Bitte beachten Sie: Wenn Sie den Newsletter des DHV abonnieren, bedeutet das nicht, dass Sie automatisch Infos vom Landesverband erhalten. Wollen Sie also Mails Ihres Landesverbandes erhalten, können Sie das mit einer E-Mail an die Geschäftsstelle (s.o.) und der Bitte um Aufnahme in den Mail- oder Kreislosenverteiler in die Wege leiten.