Praktische Arbeitshilfen 3: Vorgehen beim Wochenbettbesuch - illustriert und vereinfacht

Liebe Kolleginnen!

Als kleine Unterstützung für die Kolleginnen, die Wöchnerinnen zuhause betreuen, haben wir Ihnen eine vereinfachte und illustrierte Version der Arbeitshilfe „Vorgehen beim Wochenbettbesuch“ erstellt. Diese können Sie ausdrucken, ggf. laminieren und sich als Erinnerungsstütze in Ihre Tasche packen, ins Auto legen etc. Gerne dürfen Sie die jeweilige Seite auch der Wöchnerin zur Verfügung stellen, damit diese gut informiert ins Wochenbett startet.

Wir möchten uns bei Ihnen für die vielen positiven Rückmeldungen zu unserer Arbeit in den vergangenen Wochen bedanken. Es war, ist und bleibt wahrscheinlich eine anstrengende Zeit, aber zu sehen, welche Kräfte mobilisiert werden und was plötzlich möglich ist, bereitet auch viel Freude. Daher: Sehr gern geschehen! Zum Anderen möchten wir Ihnen Mut zusprechen, weiter positiv zu bleiben und trotz widriger Umstände durchzuhalten!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Landesvorstand

Barbara Blomeier und Andrea Wynk

Laden Sie hier die illustrierte Arbeitshilfe "Vorgehen beim Wochenbettbesuch" herunter

Das Vorgehen beim Wochenbettbesuch finden Sie hier tabellarisch aufgeführt

Hier finden Sie in einem Video Empfehlungen für den Wochenbettbesuch bei einer nachweislich infizierten Frau. Das ist keine grundsätzliche Anleitung für jeden Wochenbettbesuch!