Leitung eines Qualitätszirkels

Start Datum/Zeit
30.November 2018, 10:00 Uhr
End Datum/Zeit
01.Dezember 2018, 17:00 Uhr
Veranstalter
Landesverband der Hebammen NRW

Beschreibung der Inhalte
Einleitung
Das QM ist fester Bestandteil unseres Berufsalltags geworden. Nun muss es noch zur gelebten Selbstverständlichkeit werden.
Die Teilnahme an einem professionell geleiteten Qualitätszirkel ist ein geeignetes Mittel, um im kollegialen Austausch das eigene QM-Handbuch zu erstellen und zu aktualisieren.
Inhalte
In dieser Fortbildung werden Sie grundlegende Kenntnisse für eine professionelle Leitung von Qualitätszirkeln erlangen und üben. Inhalte der zweitägigen Fortbildung werden sein:
• Methoden und Vorgehensweisen zur Moderation von Qualitätszirkeln lernen und entwickeln
• Auseinandersetzung mit der Rolle als Moderatorin
• Gruppendynamische Prozesse erkennen und steuern
• Strategien für einen gelingende Kommunikation in konkreten Situationen lernen und anwenden
• Den „roten Faden“ halten und eventuell abnehmender Motivation in der Gruppe begegnen

Der Landesverband der Hebammen NRW begrüßt die Bildung von Qualitätszirkeln und fördert dies auch finanziell. Gerne stehen wir für nähere Informationen zur Verfügung und freuen uns über Ihr Interesse.
Referent(in)
Sigrid Schlecht-Reichert
Qualifikation Referent(in)
Hebamme, M.A. Kommunikationspsychologie
Anzahl der Fortbildungsstunden gesamt
16
Anzahl der anteiligen Notfallstunden
0
Teilnahmegebühr
ab 195,00€
Teilnehmerzahl
16
Anerkannte Fortbildung
ja
Anerkennungsstelle
Landesverband der Hebammen
Anerkennungsdatum
14.10.2016

Veranstaltungsort
internationales evangelisches Tagungszentrum „auf dem heiligen Berg“
Missionsstr. 9
42285 Wuppertal

Auf der Karte anzeigen


Informationen & Anmeldung
Landesverband der Hebammen NRW e.V.
Berrenratherstr. 177
50937 Köln
0221 9465730-8
0221 9465730-6
geschaeftsstelle@hebammen-nrw.de
www.hebammen-nrw.de

Zusätzliche Informationen
Kosten ohne Übernachtung.

Bei Bedarf kann ein Zimmer im Gästehaus vor Ort reserviert werden.

zurück