Wie mache ich ein Audit in meinem QM-System?

Start Datum/Zeit
04.Mai 2018, 09:30 Uhr
End Datum/Zeit
04.Mai 2018, 16:00 Uhr
Veranstalter
Hebammenkreisverband Rhein-Berg für den Landesverband NRW

Beschreibung der Inhalte
Einleitung
Nach der Einführung eines eigenen QM-Systems ist es nun an der Zeit dies regelmäßig zu überprüfen. Das erste Audit steht an. Wie geht das? Ist alles vollständig? Brauche ich noch weitere Dokumente? Ist alles verständlich? Was muss ich tun, wenn ich aufgefordert werde?
Ziel dieses Workshops ist es, diese Fragen zu beantworten, das Audit zu verstehen und nachvollziehbar zu machen. Außerdem wird erläutert, was im Fall einer Überprüfung durch die Krankenkassen zu tun ist.
Zielgruppe sind Kolleginnen, die ihr QM-System vollständig erstellt haben, unabhängig davon, mit welchem System sie arbeiten. Sie werden mit den eigenen Unterlagen arbeiten, die mitzubringen sind
Inhalte
Die Überführung des Hebammenberufes in die Regularien des SGB V im Jahr 2013 hat das Thema QM bestimmend für die Organisation vieler freiberuflich arbeitender Kolleginnen gemacht. Inzwischen wurden die Regelungen für ein adäquates QM-System und dazugehörigem Überprüfungsverfahren differenziert ausgearbeitet.
Seit Beginn des Jahres 2018 gibt es nun die Möglichkeit, dass eine Überprüfung der Unterlagen und Dokumente durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen stattfinden kann. Viele Hebammen sind verunsichert und wünschen sich mehr Unterstützung für eine Verbesserung ihrer QM
- Grundlagen und Mindestanforderungen von QM-Systemen für Hebammen nach Versorgungsvertrag
- Ablauf und Sinn von Selbstüberprüfungen (internen Audits)
- Verfahren interner Audits
- Bedeutung von Qualitätszirkeln
- Verfahren bei externen Audits (Voraussetzungen Auditorin)
Referent(in)
Barbara Freischütz
Qualifikation Referent(in)
Hebamme, M.A. Pflegemanagament, Interne QM Auditorin
Anzahl der Fortbildungsstunden gesamt
7
Anzahl der anteiligen Notfallstunden
0
Teilnahmegebühr
80
Teilnehmerzahl
10
Anerkannte Fortbildung
ja
Anerkennungsstelle
Landesverband der Hebammen
Anerkennungsdatum
09.04.2018

Veranstaltungsort
Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach GmbH
Ferrenbergstr 24
51465 Bergisch Gladbach

Auf der Karte anzeigen


Informationen & Anmeldung
Birgit Dries Kreisverband Rhein-Berg
Carl-Schurz-Weg 7
51429 Bergisch Gladbach
02204-304901

birgit-dries@web.de
www.hebammen-nrw.de

Zusätzliche Informationen

zurück