Die Urbewegung - ein einführender Workshop in Osnabrück

Fortbildungsart:
Präsenz-Fortbildung
Start Datum/Zeit
16.Oktober 2021, 10:30 Uhr
End Datum/Zeit
16.Oktober 2021, 18:00 Uhr
Veranstalter
Dr. Birte Aßmann

Beschreibung der Inhalte
Einleitung
"Die Urbewegung bewegt die Sterne am Himmel, das Wasser der Meere und das Sein des Menschen." Das Spüren der Urbewegung ist eine Form der Heilbehandlung und insbesondere geeignet in der Begleitung von Schwangerschaft, Geburt und Geburtstraumen.
Inhalte
In diesem Workshop geht es um das Erspüren dessen, was ich Urbewegung nenne. Die Urbewegung ist durch den Kontakt mit den Händen spürbar. Sie führt in den Seelenraum am Lebensanfang und in der Begleitung von Schwangerschaft in die Verbindung von Mutter und Kind. In der Behandlung von Kindern und Erwachsenen führt sie in die Begegnung mit dem was von Anfang an heil ist. Durch die Kontaktaufnahme mit der Urbewegung kommt eine Heilbewegung auf sehr tiefer Ebene in Gang.

An diesem ersten einführenden Tag werden Sie angeleitet die Urbewegung zu erspüren. In Tandems wird die Selbsterfahrung als behandelnde Person und als behandelte Person möglich und in der Gruppe reflektiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.urbewegung.com.
Referent(in)
Dr. Birte Aßmann
Qualifikation Referent(in)
Biologin, Heilpraktikerin, Traumatherapeutin
Anzahl der Fortbildungsstunden gesamt
8
Anzahl der anteiligen Notfallstunden
0
Teilnahmegebühr
180 Euro
Teilnehmerzahl
12
Anerkannte Fortbildung
im Anerkennungsverfahren
Anerkennungsstelle / Gesundheitsamt
Gesundheitsamt Osnabrück
Anerkennungsdatum

Veranstaltungsort
Naturheilpraxis
Im Zittertal 5
49143 Bissendorf bei Osnabrück

Auf der Karte anzeigen


Informationen & Anmeldung
Dr. Birte Aßmann
Miquelstr. 17
49082 Osnabrück
01777079839

kontakt@birteassmann.de
www.urbewegung.com

Zusätzliche Informationen

zurück