Fitness Outdoor! 19,25UE

Fortbildungsart:
Präsenz-Fortbildung
Start Datum/Zeit
19.Mai 2022, 10:30 Uhr
End Datum/Zeit
20.Mai 2022, 17:00 Uhr
zusätzliche Zeitinformation
Do: 19.05.2022 von 10:30 - 18:45 UHR
Fr: 20.05.2022 von 09:00 - 17:00 UHR
Veranstalter
Pro Medica GmbH

Beschreibung der Inhalte
Einleitung
Walking, Nordic Walking, Vitalgymnastik und Beckenbodentraining (Zertifiziert mit 19,25 UE)
Inhalte
Die Teilnehmerinnen des Seminars werden befähigt Walking, Nordic Walking, Vitalgymnastik und Beckenbodentraining als Schwangerschaftsgymnastik oder der Rückbildungsgymnnastik an der frischen Luft umzusetzen.

Ideal ist das Training an der frischen Luft, da es nicht nur die Körperfitness unterstützt sondern ein deutlicheres Wohlgefühl verschafft und verstärkt für ein psychisches Gleichgewicht sorgt.

Eine grundlegende Fitness zu haben, gewährleistet den vielfältigen körperlichen und geistigen Anforderungen im Alltag und im Beruf gewachsen zu sein und diesen gesund standhalten zu können. Ob in der Schwangerschaft oder in der Rückbildungsphase, in beiden Situationen besteht eine Mehrbelastung für die Mutter, die bewältigt werden muss. Dabei unterstützt ein Bewegungstraining draußen den Abbau von Stresshormonen.

Als sanftes Outdoor-Bewegungstraining sollte für die Frau ein Beckenboden gerechtes Walking- oder auch Nordic-Walking und Vitaltraining angeboten werden.
Positive Trainingseffekte entstehen vor allem dann, wenn bedarfsgerecht die richtige Übungsauswahl, die korrekte Übungsausführung und die entsprechende Trainingsintensität getroffen werden. Wichtig ist, dass das Training herzfrequenzgesteuert, beckenbodengerecht, als vitalisierend empfunden wirkt, Spaß und Freude bereitet.

Theorie:
Das richtige Training basiert auf wichtige Erkenntnisse zur: 1. Ausrichtung der Wirbelsäule und der Haltung, 2. Funktionstüchtigkeit der Beckenbodenmuskulatur und dem Atemzwerchfell, 3. Methoden zur Schulung des Fuß-, Geh- und Walking-Verhaltens
Muskulatur, Leistungsfähigkeit, Vitalparameter
Zusammenarbeit Atemzwerchfell und Beckenbodenmuskulatur
Was zeichnet das Ausdauertraining aus?
Kurskonzept für ein ganzheitliches Fitness- und Vitaltraining an der frischen Luft



Praxis:
Fuß-, Geh- und Walking- und "Soft-Jogging" Schulung
Nordic Walkingtechnik
Vitalgymnastik und Beckenbodentraining
Beckenbodensicheres Walken und Soft-Jogging
Bestimmen des Ausdauerreizes
Standardisierte Ausgleichsübungen für Kraft und Flexibilität


Als geeignete Fortbildung für Hebammen im Sinne des § 7 der HebBO NRW mit 19,25 Fortbildungsstunden vom Gesundheitsamt Köln zertifiziert.

Die Zertifizierung gilt auch für Fachpersonen wie Physiotherapeut*innen, Sportwissenschaftlehr*innen, Ergotheraputen*innen, Pflegekräfte, Gymnastiklehrer*innen, Erzieher*innen und Übungsleiter*innen und kann als Nachweis für die Teilnahme an einer anerkannten Fortbildung eingereicht werden.
Referent(in)
Gunda Mervelskemper
Qualifikation Referent(in)
Dipl.-Sportwissenschaftlerin
Anzahl der Fortbildungsstunden gesamt
16
Anzahl der anteiligen Notfallstunden
0
Teilnahmegebühr
297,-
Teilnehmerzahl
10
Anerkannte Fortbildung
anerkannt nach §7 HebBO NRW
Anerkennungsstelle / Gesundheitsamt
Gesundheitsamt Koeln
Anerkennungsdatum

Veranstaltungsort
Pro Medica GmbH
Musäusstr. 12a
51067 Koeln-Holweide

Auf der Karte anzeigen


Informationen & Anmeldung
Pro Medica GmbH
Auf dem Pützacker 4
51067 Koeln
0221 - 96 92 165

info@promedica.koeln
promedica.koeln

Zusätzliche Informationen
fortbildungen.koeln

zurück