Neugeborenenreanimation

Start Datum/Zeit
10.August 2022, 13:00 Uhr
End Datum/Zeit
10.August 2022, 16:15 Uhr
Veranstalter
Bildungscampus für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift GmbH

Beschreibung der Inhalte
Einleitung
In theoretischen, aber zum größten Teil praktischen Übungen lernen Sie in dieser Fortbildung die Neugeborenenreanimation.
Inhalte
Die Neugeborenenreanimation fordert besonders sorgfältige und abgewogene Maßnahmen. Die Beatmung dient primär der Entfaltung der Lunge, darf aber auch nicht zu forsch erfolgen, um die Lunge nicht zu schädigen. Medikamentendosierung und Volumengabe müssen gut überlegt sein. In dieser Fortbildung lernen Sie alle notwendigen Erst- und Wiederbelebungsmaßnahmen beim Neugeborenen kennen. Dies geschieht zum Teil theoretisch, zum größeren Teil jedoch praktisch in kleinen Gruppen.

Die Fortbildung wird auf zwei Tage aufgeteilt und findet an folgenden zwei Terminen statt:

Am 10.08.2022 und am 01.09.2022 jeweils von 13:00 Uhr bis 16:15 Uhr.

Zielgruppe: Hebammen und Entbindungspfleger
Referent(in)
Dr. Peter Richter
Qualifikation Referent(in)
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderkardiologie, Neonatologie, Intensivmedizin, DEGUM-II-Zertifikat
Anzahl der Fortbildungsstunden gesamt
8
Anzahl der anteiligen Notfallstunden
0
Teilnahmegebühr
155€
Teilnehmerzahl
12
Anerkannte Fortbildung
anerkannt nach §7 HebBO NRW
Anerkennungsstelle / Gesundheitsamt
Anerkennungsdatum

Veranstaltungsort
Bildungscampus für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift GmbH
Neuhäuser Straße 24-26
33102 Paderborn

Auf der Karte anzeigen


Informationen & Anmeldung
Andrea Kampmann
Neuhäuser Straße 24-26
33102 Paderborn
05251 401- 345

a.kampmann@johannisstift.de

Zusätzliche Informationen
Anmeldung bis zum: 13.07.2022

zurück