Wertschätzende Kommunikation im Hebammenalltag

Fortbildungsart:
Präsenz-Fortbildung
Start Datum/Zeit
25.Juni 2022, 10:00 Uhr
End Datum/Zeit
25.Juni 2022, 17:00 Uhr
Veranstalter
Die Akademie der Klinikum Osnabrück GmbH

Beschreibung der Inhalte
Einleitung
Die Beratung und Aufklärung der werdenden oder frischen Eltern ist eine zentrale Aufgabe in der Arbeit der Hebamme.
Aber die Wünsche und Bedürfnisse an eine Betreuung und Beratung sind individuell verschieden.
Und Frauen und Paare, die zur Geburt kommen, haben sehr unterschiedliche Bedürfnisse, inwieweit sie in geburtshilfliche Entscheidungen einbezogen werden.
Hebammen stehen stets vor dem Balanceakt, einerseits über die wichtigsten Interventionen und Wahlmöglichkeiten aufzuklären, andererseits aber die zu Beratenden nicht mit Informationen zu überfrachten oder sogar Ängste auszulösen,
die diese bisher noch gar nicht hatten.
Wie kann die beratende Hebammen klären,
was die werdenden Eltern von ihr brauchen?
Welche Rolle und welches Betreuungsmodell passt zur jeweiligen Frau oder Elternpaar? Was ist eine informierte Entscheidung -
und was eine informierte Zustimmung?
Und haben die KlientInnen auch ein Recht auf Nicht-Information?
In dieser Fortbildung werden wir erarbeiten, wie Hebammen in der Beratung an das Wissen der werdenden Eltern anknüpfen und ihnen dabei helfen können, ihre eigenen Antworten zu finden oder zu entwickeln. Und als Hebamme dabei nicht mehr zu arbeiten,
als die KlientInnen selbst.
Inhalte
- Betreuungsmodelle kennen und bewusst auswählen
- Auftrag und Verantwortlichkeit klären
- Informierte Entscheidung, informierte Zustimmung
- Grundlagen der professionellen Kommunikation
- Die Rolle der Betreuenden in der Geburtssituation
Referent(in)
Carmela Vitiello
Qualifikation Referent(in)
Meditatorin, Herztöne Weiterbildungsinstitut
Anzahl der Fortbildungsstunden gesamt
9
Anzahl der anteiligen Notfallstunden
0
Teilnahmegebühr
150,00 €
Teilnehmerzahl
20
Anerkannte Fortbildung
nicht anerkennungsfähig nach §7 HebBO NRW
Anerkennungsstelle / Gesundheitsamt
Anerkennungsdatum

Veranstaltungsort
Die Akademie der Klinikum Osnabrück GmbH
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück

Auf der Karte anzeigen


Informationen & Anmeldung
Die Akademie der Klinikum Osnabrück GmbH
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück
0541 405 5916

karina.hoevel@klinikum-os.de
https://www.akademie-klinikum.de/fortbildungen/uebersicht-fortbildungen/

Zusätzliche Informationen
Gerne können Sie sich auch ganz einfach über unsere Homepage anmelden.
https://www.akademie-klinikum.de/fortbildung/?lehrgang=Fo_Heb#kurse

zurück