Fortbildungen

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen. Sie haben die Möglichkeit, sich die Fortbildungsangebote über die Suchfunktion nach Themen, oder über das DropDown-Menü nach Monaten anzeigen zu lassen.

Ein wichtiger Hinweis: Es handelt sich bei den Fortbildungsangeboten nicht zwingend um anerkannte Veranstaltungen innerhalb Nordrhein-Westfalens und nach § 7 der HebBO NRW. Bei Unsicherheiten besteht immer die Möglichkeit, die Veranstaltung beim Gesundheitsamt an Ihrem Wohnort prüfen zu lassen oder Kontakt zur Fortbildungsbeauftragten im Landesverband aufzunehmen. Beachten Sie hierfür auch die Rubrik Fragen und Antworten.

Viel Spaß bei der Auswahl!

Online-Fortbildungen so anerkennungsfähig wie Präsenzfortbildung

Eine wichtige Botschaft für alle Hebammen: Die Gesundheitsämter wurden mittlerweile vom Gesundheitsministerium darüber informiert, dass Online-Fortbildungen bis zum Ende der Corona-Pandemie genau so anerkennungsfähig sind wie Präsenz-Fortbildungen:

"Aufgrund der Corona-Pandemie gelten besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2. Um diese Anforderungen auch für die Fortbildung der Hebammen und Entbindungspfleger umzusetzen, sollen digitale Lernformen (Webinar, E-Learning, Online-Training u.a.) ebenfalls möglich sein.

Die Fortbildung nach § 7 Absatz 1 der Berufsordnung für Hebammen und Entbindungspfleger kann mit digitalen Lernformen vollständig oder teilweise abgeleistet werden.

Die Fortbildungszertifikate müssen allerdings die Information enthalten, in welchem Umfang analoge oder digitale Lernformen eingesetzt wurden."

  • 5
  • 10
  • 20
  • Einträge pro Seite
  • 1 - 20 von 48
  • vor

Donnerstag 06.Oktober 2022, Würselen - Präsenz-Fortbildung Notfallmanagement für Hebammen – Versorgung des kritisch kranken Kindes Die Fortbildung findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Hygienemaßnahmen statt. Aus diesem Grund können wir leider nur eine begrenzte Personenanzahl zulassen – also, schnell sein lohnt sich.

Lesen Sie hier mehr...

Donnerstag 06.Oktober 2022, Köln - Online-Fortbildung Kurzfortbildung "Pessartherapie" ( Online Live ) "Leben Bewegt" begleitet Frauen in der prä- und postpartalen Phase. Das interdisziplinäre Team besteht aus Physiotherapeutinnen, Sportwissenschaftlerinnen, Hebammen und Trainerinnen die sich mit ganzem Herzen dem Thema gewidmet haben. Mit der Akademie möchten wir unsere Erfahrungen aus der täglichen Arbeit mit den Frauen sowie wissenschaftlich fundiertes Wissen weitergeben.

Lesen Sie hier mehr...

Donnerstag 06.Oktober 2022, Celle - Online-Fortbildung Online-Fortbildung Geburt und Neugeborenenzeit homöopathisch begleiten Von Arnika und anderen Wochenbetthelfern Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, doch was ist, wenn dieser Zauber von ungewollten Beschwerden begleitet wird? Mit Hilfe der Homöopathie können typische Schwangerschafts-oder Wochenbettkomplikationen sanft und sicher gelindert werden Homöopathische Mittel zielen darauf ab, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Nicht zufällig leitet sich der Begriff Homöopathie vom griechischen Wort für Gleichgewicht (Homöostase) ab. Für unsere Fortbildung Klassische Homöopathie für Hebammen haben wir Dozentin: Erzsébet Reisinger gewinnen können. Sie ist gebürtige Ungarin seit 36 Jahren als Hebamme und Heilpraktikerin in Deutschland tätig. Zudem ist sie ist geprüfte Präventologin, Hebamme und Heilpraktikerin und arbeitet in eigener Praxis in München. Sie integriert Homöopathie, Akupunktur sowie Traditionelle Europäische Medizin und Ernährungsberatung. Die Schwerpunkte ihrer Praxis sind ganzheitliche Gesundheitsförderung und Prävention für Kinder und Familien.

Lesen Sie hier mehr...

Freitag 07.Oktober 2022, Freiburg - Präsenz-Fortbildung Fortbildung zur Beraterin für Diaphragma 07. 10. - 09.10.2022 in Freiburg Zielgruppe: Hebammen, Heilpraktikerinnen, Gynäkologinnen, Fachfrauen in der Frauengesundheitsarbeit

Lesen Sie hier mehr...

Freitag 07.Oktober 2022, Leipzig - Präsenz-Fortbildung Lehrgang zur Leitung von Babymassage-Kursen mit Eltern & Babys / staatlich anerkannte berufliche Qualifizierungsmaßnahme Bei der Vermittlung der Babymassage steht der gute, heilsame Kontakt der Eltern zu ihrem Säugling im Vordergrund. Wesentliche Voraussetzung für die Umsetzung der Babymassage ist eine Atmosphäre, die von Ruhe und Gelassenheit geprägt ist. Ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts, ist daher das Entspannen mit allen Beteiligten. Die Eltern, die mit ihrer Aufmerksamkeit in der Regel sehr stark auf den Säugling ausgerichtet sind, bekommen so die Gelegenheit sich selbst wahrzunehmen, bei sich anzukommen und so sehr präsent mit ihren Säuglingen bei der Massage in den Kontakt zu kommen. Die Babymassage nach Heidrun Claußen basiert auf der indischen Babymassage nach Leboyer, die durch die Ausbilderin an westlichen Bedürfnissen angepasst und mit biodynamisch-körpertherapeutischen Aspekten ergänzt wurde. Das konkrete „Begreifen“ des Babys schult die Wahrnehmungsfähigkeit der Eltern für die Bedürfnisse des Kindes und erweitert die Verständigungsfähigkeit. So gelingt es Verspannungen zu lösen, Blähungen zu lindert und die Entspannungsfähigkeit des Säuglings für einen guten Schlaf zu fördern. Lehrmaterial: Zusätzlich zum umfangreichen Skript erhalten Sie eine CD, die den Ablauf der Babymassage wiedergibt und Anwendungserklärungen beinhaltet!! Zur CD hinzugefügt ist eine Entspannungsanleitung für Eltern & Säuglinge!

Lesen Sie hier mehr...

Samstag 08.Oktober 2022, Gelsenkirchen - Präsenz-Fortbildung Gesundes Tragen von Babys Das Ziel der Fortbildung ist die Befähigung, Eltern in die Technik des Bindens eines Tragetuches und dem anatomisch korrekten Einstellen von Tragehilfen ab Geburt anzuleiten.

Lesen Sie hier mehr...

Samstag 08.Oktober 2022, Köln (Lindenthal) - Präsenz-Fortbildung Rückbildung im Wasser. 16UE Aqua-Training Postnatal (Zertifiziert mit 16 UE)

Lesen Sie hier mehr...

Montag 10.Oktober 2022, Dortmund - Präsenz-Fortbildung Kindernotfalltraining für Hebammen nach HebBO NRW §7 Dieses Seminar wird nach Hebammengesetz NRW §7 vom Gesundheitsamt Hochsauerlandkreis mit 7 Fortbildungsstunden für das Gebiet Notfallmanagement anerkannt. Das Seminar dauert 5,5 Stunden (inklusive 30 Minuten Pause).

Lesen Sie hier mehr...

Montag 10.Oktober 2022, Düsseldorf - Präsenz-Fortbildung Beckenboden-Hockertraining in der Rückbildung Beckenbodentraining auf dem Hocker trainiert den Beckenboden in der anatomisch optimalen Stellung. In der aufrechten Haltung können die Muskeln mit Hilfe der Schwerkraft kraftvoll arbeiten, die Bauchmuskeln werden in ihrer anatomisch optimalen Ausrichtung mit dem Beckenboden vernetzt ebenfalls trainiert. Wir üben die Beckenboden-physiologisch richtige Atmung mit Hands-On und Phonemen. Das Trainingskonzept auf dem Hocker beinhaltet Übungen für die unterschiedlichen Anforderungen Schnellkraft, Haltekraft, Geschmeidigkeit, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination und eignet sich somit optimal für die Rückbildung.

Lesen Sie hier mehr...

Montag 10.Oktober 2022, Brakel - Online-Fortbildung ONLINEKURS Hebammenfortbildung Im Dezember 2020 wurde die Leitlinie „Vaginale Geburt am Termin“ publiziert. Viele neue Forschungsergebnisse wurden in Handlungsempfehlungen formuliert und geben Anweisungen für den geburtshilflichen Alltag. Insbesondere die Betreuung des Neugeborenen bei Geburtskomplikationen stellt hier immer wieder eine große Herausforderung dar, weswegen hierauf der Fokus der Fortbildung gelegt wurde. Darüber hinaus greift der Onlinekurs die häufigsten pädiatrischen Notfälle, wie zum Beispiel den Fieberkrampf, Epiglottitis, Pseudokrupp, Asthma und Vergiftungen auf. Selbstverständlich ist aber auch der Austausch untereinander sehr wertvoll um Erfahrungen auszutauschen und neue Impulse für die tägliche Arbeit mitzunehmen, sodass auch dafür Raum ist. Nutzen Sie die Möglichkeit sofort anwendbares Wissen zu bekommen und Fragen zu stellen . . . ganz bequem von zu Hause.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 11.Oktober 2022, online - Online-Fortbildung English for Midwives - Englisch für Hebammen Die Anzahl der internationalen Frauen und werdenden Mütter in Deutschland nimmt kontinuierlich zu, so dass die Kommunikation in deutscher Sprache für das Hebammenwesen an Grenzen stößt. Der Kurs English for Midwives soll es Hebammen erleichtern, mit internationalen Frauen angemessen zu kommunizieren. In 6 Kurz-Workshops üben wir gemeinsam auf englisch über Physiologie und Pathologie in Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillen, Babypflege und Rückbildungszeit zu sprechen.

Lesen Sie hier mehr...

Donnerstag 13.Oktober 2022, Düsseldorf - Präsenz-Fortbildung Praktische Geburtsvorbereitung für Paare für Hebammen, die Paare praktisch, konkret und effektiv auf eine selbstbestimmte natürliche Geburt vorbereiten wollen. Diese Fortbildung bietet dafür die Essenz aus

Lesen Sie hier mehr...

Donnerstag 13.Oktober 2022, Brakel - Online-Fortbildung ONLINEKURS Kopfkarussell Corona-Pandemie, nie dagewesene Einschränkungen und Arbeit am Limit. Eine hohe Belastung für das Personal in den Krankenhäusern, Pflegeheimen, Rettungsdiensten und der Geburtshilfe. Welche Auswirkungen haben die aktuellen Arbeitsbedingungen auf Betroffene und wie kann man damit umgehen? Gibt es Lösungen und Auswege? Was habe ich selbst für Möglichkeiten mich zu schützen? Nutzen Sie die Möglichkeit sofort anwendbares Wissen zu bekommen und Fragen zu stellen . . . ganz bequem von zu Hause.

Lesen Sie hier mehr...

Samstag 15.Oktober 2022, Koeln - Präsenz-Fortbildung Rückbildung: Fitness Postnatal mit Baby. 14UE Aerobic & Workout für Mamas & Spiele für Babys (Zertifiziert mit 14 UE)

Lesen Sie hier mehr...

Samstag 15.Oktober 2022, Koeln-Holweide - Präsenz-Fortbildung Rückbildung: Fitness Postnatal mit Baby. 14UE Aerobic & Workout für Mamas & Spiele für Babys

Lesen Sie hier mehr...

Samstag 15.Oktober 2022, Köln (Lindenthal) - Präsenz-Fortbildung Aqua-Fit in der Schwangerschaft. 20UE Fitness, gesunde Bewegung und Geburtsvorbereitung im Wasser (Zertifiziert mit 20 UE)

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 18.Oktober 2022, Münster - Präsenz-Fortbildung Dorn Therapie Die Dorn-Therapie wurde in den 80er Jahren von Dieter Dorn entwickelt und hat sich in der Praxis als effektiv und sanft etabliert, sodass sie auch bei Schwangeren gut eingesetzt werden kann. Die Dorn-Therapie bietet die Möglichkeit, nahezu alle Gelenke auf schonende Weise in ihre ursprüngliche Lage zurückzubringen. Die Dorn-Therapie wird oft mit der Breuss-Massage kombiniert. Diese ist eine äußerst sanfte Behandlung, um Verspannungen zu lösen und um das Gewebe und die Muskulatur zu lockern. Die ganzheitliche Wirbelsäulentherapie nach Dorn und die Breuss-Massage sind einfach und schnell zu erlernen, können selbst angewandt oder als Angebot im Behandlungsspektrum aufgenommen werden.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 18.Oktober 2022, Münster - Präsenz-Fortbildung Dorn Therapie Die Dorn-Methode und die Breuß-Massage sind zwei überragende Methoden der Selbstheilung und Selbsthilfe. Sie helfen bei sehr vielen Problemen und Erkrankungen des Rückens, der Wirbelsäule, der Gelenke und aller Bereiche des ganzen Körpers. Die ganzheitliche Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß ist einfach und schnell zu erlernen, kann selbst angewandt oder als Angebot im Behandlungsspektrum aufgenommen werden.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 18.Oktober 2022, Minden - Online-Fortbildung Evidenzbasierte Betreuung des Kindes im Wochenbett Diese Fortbildung beleuchtet die Pflegebedürfnisse des Neugeborenem und entsprechende wirksame Maßnahmen. Bewährte Mittel und Hilfen werden diskutiert und vorhandene Evidenzen dargestellt. Auch mögliche Risiken und Grenzen der Hebammenbetreuung und das sichere Handeln bei Pathologie und Notfällen gehören dazu.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 18.Oktober 2022, Köln - Online-Fortbildung Kurzfortbildung: Faszientraining Postpartal Diese Kurz-Fortbildung ist keine Fortbildung, in der es ausschließlich um den Beckenboden und die Faszien geht. Es geht um praxisnahe Übungen, für postpartale Kurse. Der Beckenboden ist aber natürlich ein Teil.

Lesen Sie hier mehr...
  • 5
  • 10
  • 20
  • Einträge pro Seite
  • 1 - 20 von 48
  • vor