Fortbildungen

Hier finden Sie die aktuellen Fortbildungen. Sie haben die Möglichkeit, sich die Fortbildungsangebote über die Suchfunktion nach Themen, oder über das DropDown-Menü nach Monaten anzeigen zu lassen.

Ein wichtiger Hinweis: Es handelt sich bei den Fortbildungsangeboten nicht zwingend um anerkannte Veranstaltungen innerhalb Nordrhein-Westfalens und nach § 7 der HebBO NRW. Bei Unsicherheiten besteht immer die Möglichkeit, die Veranstaltung beim Gesundheitsamt an Ihrem Wohnort prüfen zu lassen oder Kontakt zur Fortbildungsbeauftragten im Landesverband aufzunehmen. Beachten Sie hierfür auch die Rubrik Fragen und Antworten.

Viel Spaß bei der Auswahl!

Online-Fortbildungen so anerkennungsfähig wie Präsenzfortbildung

Eine wichtige Botschaft für alle Hebammen: Die Gesundheitsämter wurden mittlerweile vom Gesundheitsministerium darüber informiert, dass Online-Fortbildungen bis zum Ende der Corona-Pandemie genau so anerkennungsfähig sind wie Präsenz-Fortbildungen:

"Aufgrund der Corona-Pandemie gelten besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2. Um diese Anforderungen auch für die Fortbildung der Hebammen und Entbindungspfleger umzusetzen, sollen digitale Lernformen (Webinar, E-Learning, Online-Training u.a.) ebenfalls möglich sein.

Die Fortbildung nach § 7 Absatz 1 der Berufsordnung für Hebammen und Entbindungspfleger kann mit digitalen Lernformen vollständig oder teilweise abgeleistet werden.

Die Fortbildungszertifikate müssen allerdings die Information enthalten, in welchem Umfang analoge oder digitale Lernformen eingesetzt wurden."

  • 5
  • 10
  • 20
  • Einträge pro Seite
  • 1 - 3 von 3

Montag 27.Juni 2022, Minden - Online-Fortbildung Professionelle Kommunikation und Zeit-Management Diese Fortbildung gibt den TeilnehmerInnen eine erweiterte Perspektive auf einen achtsamen und effektiven Umgang mit Sprache. Worte können einerseits ängstigen und demotivieren, andererseits aber ebenso aufbauen, trösten, bestärken oder anspornen. Eine positive Sprache kann bewusst eingesetzt werden, um Frauen und deren Partner*innen auf die vorhandenen Ressourcen zu fokussieren, den eigenen Körper, den anderen und das Kind positiv wahrzunehmen und den Glauben an die eigenen Widerstands- und Heilungs-Kräfte zu fördern.

Lesen Sie hier mehr...

Dienstag 28.Juni 2022, Paderborn Wassergeburt Die Wassergeburt, eine sanfte Gebärform für Mutter und Kind, ist aus dem Kreißsaal nicht mehr wegzudenken. Hebammen und Geburtshelfer*innen die die Wassergeburt in ihr Angebot aufnehmen wollen, müssen die Besonderheiten, Vorteile und Grenzen der Wassergeburt kennen.

Lesen Sie hier mehr...

Donnerstag 30.Juni 2022, Stuttgart - Online-Fortbildung Informationsveranstaltung zum Bachelorstudiengang für examinierte Hebammen Bachelorstudiengang für beruflich qualifizierte Hebammen an der DHBW Stuttgart: Infoveranstaltung Angewandte Hebammenwissenschaft- berufsintegrierend Online Videokonferenz

Lesen Sie hier mehr...
  • 5
  • 10
  • 20
  • Einträge pro Seite
  • 1 - 3 von 3